Shop

Werkstattgeige S. Conradi, Augsburg 2021, aus meiner Öko Linie:

Eine absolute Besonderheit ist, dass beim Bau dieses Instruments auf die Verwendung tropischer Hölzer, wie z. B. Ebenholz verzichtet wurde, um auch dem ökologischen Bewusstsein der Kunden Rechnung zu tragen.
Das Griffbrett und der Saitenhalter sind aus Sonowood. Hierfür werden heimische Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft derart modifiziert, dass sie die physikalisch-mechanischen Eigenschaften von Tropenholz erhalten.
Nur der Untersattel ist aus Ebenholzresten, z. B. alten Klaviertasten, hergestellt, das Knöpfchen aus Buchsbaum. Mit den Wittner Feinstimmsaitenwirbeln lässt sich die Geige auch ohne Feinstimmer perfekt stimmen. Die Decke ist aus Fichte aus den Hochlagen der Alpen; Boden und Zargen sind aus europäischem Ahorn.
Dieses anspruchsvolle Schülerinstrument mit rundem kräftigem Ton kann ohne weiteres auch in späteren Jahren im Amateurorchester oder Streichquartett gespielt werden und somit die Spielerin/den Spieler ein Leben lang begleiten.

Korpuslänge am Boden gemessen: 353 mm
Schwingende Saitenlänge 300 mm

Artikel-Nr. 50001

2.800,00 

  • Zusätzlich zu den angegebenen Preisen werden für die Lieferung von Zubehör pauschal 5,90 € innerhalb Deutschlands pro Bestellung berechnet. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
  • Für den versicherten Versand von Geigen oder Bratschen bis 10.000,– € werden innerhalb Deutschlands pauschal 18,90 € berechnet.
  • Die Preise für den versicherten Versand von Geigen oder Bratschen ab 10.000,– € innerhalb Deutschlands werden auf Anfrage berechnet.
  • Falls Sie Interesse an einem Cello haben, bitte ich Sie um persönliche Abholung. Sie haben dabei zudem die Chance mehrere Instrumente anzuspielen und gegebenenfalls mitzunehmen.
  • Für den versicherten Versand von Geigenbögen werden innerhalb Deutschlands pauschal 12,90 € berechnet.
  • Bei Zahlung per Nachnahme wird zusätzlich eine Gebühr in Höhe von 2.- Euro fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

Bei Interesse oder Fragen zu diesem Instrument, können Sie mich gerne unverbindlich kontaktieren:
per Telefon unter 0821/153431, E-Mail oder Sie kommen einfach vorbei zum Anschauen und Anspielen eines der Instrumente.